Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:

22.10.2014

Bildergalerien

Bild

Klicken Sie sich durch unsere aktuellen Bildergalerien

Bild

Bild

Bild

Bild

Mediadaten Download

Unsere Mediadaten als PDF-Datei

Klicken Sie hier  und laden Sie die Mediadaten des Verlages als PDF-Datei direkt auf Ihren Rechner.


Mediadaten / Anzeigenpreise

Preisliste des Verlages 2014

Technische Daten:

Format: Berliner
Spalten: 7/40 mm
Satzspiegel: B: 292 mm x H: 430 mm, 7 Spalten
Panorama-Seite: B: 600 mm x H: 430 mm, 15 Spalten
Spaltenbreiten: Text-/Anzeigenteil
1 Spalte   =   40 mm
2 Spalten =   82 mm
3 Spalten = 124 mm
4 Spalten = 166 mm
5 Spalten = 208 mm
6 Spalten = 250 mm
7 Spalten = 292 mm

Zahlungsbedingungen:

7 Tage rein netto oder Bankeinzug im Lastschriftverfahren mit 3 % Skonto

Mindestgröße:

Anzeigenaufträge werden grundsätzlich mit einer Mindestgröße von 7 mm abgerechnet.

Rabatte:

Beilagen:

Höchstgewicht nach Absprache. Letzter Anliefertermin: 3 Werktage vor Erscheinen. Letzter Rücktrittstermin: 10 Werktage vor Erscheinen. Anlieferung: frei Haus.

Bekanntgabe der Anschrift der Druckerei für die Anlieferung erfolgt bei Auftragsbestätigung oder auf Anfrage. Mindestformat A5 (205 x 148 mm) gefalzt. Höchstformat A4 (210 x 297 mm) gefalzt.


Bei bestätigten Terminen für Beilagen gilt der Auftrag erst endgültig als angenommen, wenn den Verlagen spätestens 5 Tage vor Beilegung ein Muster der Beilage zur Prüfung vorliegt. Die Verlage behalten sich die Ablehnung oder Höherberechnung eines Auftrages vor, wenn in einer Beilage für zwei oder mehr Firmen geworben wird. Beilagen dürfen im Umbruch und Druck nicht zeitungsähnlich sein. Ein Anspruch auf Minderung oder Schadensersatz entfällt, wenn mehrere Beilagen zusammenhaften und einem Zeitungsexemplar beigefügt werden, wenn Beilagen bei der Zustellung aus den Zeitungen herausfallen oder deren Sauberkeit durch den Einlegevorgang leidet. Beilagen müssen so beschaffen sein, dass sie maschinell verarbeitet werden können. Das Einlegen von Prospekten mit Leporellofalz, aufgeklebten Postkarten auf der Außenseite oder mit Warenmustern und -proben ist nicht möglich. Eine Termingarantie oder Haftung im Falle höherer Gewalt, beschädigt gelieferter Prospekte oder technischer Störungen kann nicht übernommen werden, ebenso nicht für Einsteckfehler im technischen Bereich (Toleranzgrenze 2 %). Die Verlage können bei Beilagenaufträgen eine Alleinbelegung nicht verbindlich zusichern.

Direktverteilung:

An allen Werktagen möglich, Preise auf Anfrage. Handzettel und Prospekte Höchstformat DIN A4 gefalzt. Sonderformate auf Anfrage. Bei Warenproben und Katalogen ist je nach Format eine Einzelkalkulation erforderlich. Anlieferungstermine werden jeweils schriftlich bekanntgegeben.

PR-Anzeigen:

Nachlass von 25% auf den jeweiligen Anzeigenpreis. Weitere Rabatte und Nachlässe werden nicht gewährt.

Verlags-Sonderveröffentlichungen:

Stellenmarkt und Kleinanzeigen:

Anzeigen in diesen Rubriken sind nur in den Ausgaben HS-WOCHE gesamt, DN-WOCHE + JÜLICHER WOCHE zu platzieren. Kleinere Belegungseinheiten sind nicht möglich.

Für private Kleinanzeigen und Familienanzeigen gelten die in den regelmäßig veröffentlichten Auftragscoupons angegebenen Preise. Sonderpreise für gewerbl. Gebraucht-wagen-Anzeigen sowie Anzeigen in der Rubrik „Kontakte 185“ auf Anfrage.

Chiffregebühr:

Mehrwertsteuer:

Druckunterlagen:

Reprofähige Aufsichtsvorlagen (Fotoabzüge) bzw. Positivfilme. Für Strich und Raster (bis 32 Linien/cm, minimaler Lichtpunkt nicht unter10 % s/w bis 40 Linien/cm 4c)

Druckverfahren:

Tendenz:

Digitale Druckvorlagen:

Unsere aktuellen AGB's finden Sie hier.

Unsere Mediadaten als PDF-Datei

Klicken Sie hier  und laden Sie die Mediadaten des Verlages als PDF-Datei direkt auf Ihren Rechner.